Ende Gelände – aus die Maus: Das allerletzte (gedruckte) FS MAGAZIN 4/2023 kommt…

Am Donnerstag, den 2. Juni 2023 beginnt der “offizielle” Verkauf des – nach 18 Jahren – allerletzten gedruckten (siehe unten) FS MAGAZINs 4/2023. Die Druckwerke können bei Aerosoft www.aerosoft.com, dem Aviation Megastore www.aviationmegastore.com und beim Verlag geordert werden: Bestellungen an leserservice@fsmagazin.de werden gerne entgegen genommen. SIMMARKET www.simmarket.com bietet PDFs an.  Der Verkauf in der Fläche bleibt ebenso eingestellt wie Verkäufe via United Kiosk. Leser, die zu letzterem Fragen haben, wenden sich bitte an leserservice@fsmagazin.de

Hier wie gewohnt Auszüge aus dem Inhalt:

Editorial
Der unvermeidliche doch kurze Rückblick auf 18 Jahre FS MAGAZIN wird vom Dank an alle Macher, Hersteller und Entwickler der Szene ebenso wie Anbieter und Anzeigenkunden flankiert.

Aktuelles
Wir zeigen erste Bilder des neuen “FS Museums” im Haus Rehblick und lassen etliche aktive und aufgelassene kommerzielle Unterstützer anhand ihrer Logos Revue passieren.

Kurzmeldungen
Wir fliegen kurz ins neuen Dublin v2 von MK Studios, schauen uns ein Plug In für das StreamDeck (FS MAGAZIN 1/2022) von elgato an und Updates für die PA28 von Just Flight, empfehlen einen von einem Leser entdeckten “Zeitraffer” für den MSFS, weisen auf eine “Verkehrsbehinderung” im MSFS hin und auf die Bandbreiten-steigernde Wirkung der Kombination von DSL und LTE. Und auf noch einiges mehr…

Szenerien
M’M Simulations haben den Airport von Liège in Belgien nachempfunden und wir meinen, dass das noch mehr geht. Drzewiecki Design bietet uns den Hansestadt-Flughafen Tallinn (im Druck fälschlicherweise als Hauptstadt von Lettland vorgestellt: Tallinn ist selbstverständlich die Hauptstadt von Estland) an. Dann geht es schlaflos über den “Großen Teich” nach New York, wo iniScene, die Szeneriebauer von iniBuilds,  den Airport John F. Kennedy “aufgestellt” haben. Und wie! Weiter geht es nach Dallas zum “regulierten” Flughafen Love Field, den uns Altmeister Bill Womack ans Herz legt. Und wir schauen uns das “Tor zur Westküste Floridas”, den Flughafen von Tampa – gemacht von Verticalsim, an. Zum Abschluss der Rubrik begeben wir uns nach Down Under, wo “Reefworld” und “Hamilton Island” von AUscene und der Flughafen von Christchurch in Neuseeland von NZA Simulations auf uns warten.

Flugzeuge
Urs Zwyssig hat einen Blick auf die MD-83 und die MD-88 geworfen, die gemeinsam als Erweiterung der “Maddog” von Leonardo Software für den MSFS seit Kurzem zur Verfügung stehen. Hans-Joachim Marks stellt die in Entwicklung befindlichen Modelle Embraer E-170 und E-175 von der Flightsim Studio AG vor sowie deren “fertige” Tecnam P2006T. Dr. Mario Donick schließlich bewertet die RANS S-6S Coyote II von “flyboy” als  unkomplizierten Flieger. Rüdiger von Oehsen lässt einige Flugboote für den MSFS zu Wasser…

Instrumente
Nach der Vorstellung der “Analog Baron” in den Kurzmeldungen ist nun die “Analog Bonanza” aus der Steam Gauge Overhaul-Serie von Black Square an der Reihe, von Alexander M. Metzger getestet zu werden.

Tools
Nach langer Vorbereitungszeit zeigt uns Alhard Horstmann “Flight Control Replay” von Fabio Merlo, ein Tool zum Filmemachen für P3D v5 und MSFS.

Nachflieger
Jan Haselhorst fliegt für uns von Bogotá nach Pasto in Kolumbien. Der Flug über die Anden sorgt vor allem bei der Landung für Nervenkitzel.

Hardware
Dr. Jürgen Elvers hat den Behringer XTouch Mini entdeckt, der eigentlich von Musikern genutzt werden soll, denn er allerdings schnell und einfach zur Kontrolle von Fliegern einsetzt. Sim-Wings-Designer Manfred Spatz stellt anschließend sein 737-800-Homecockpit vor, das er mittlerweile mit dem MSFS betreibt: Geht doch!

Military
Harald Kainz hat sich in den “Transformer der Lüfte” gesetzt, die Payware Bell-Boeing MV-22 Osprey von Miltech Simulations. Und in die Freeware Cessna T-37B Tweet von “VrilleAPlat” bei flightsim.to.

X-Plane 11/12
Hans-Joachim Marks schaut erneut auf die “vitale” Produktpflege von ToLiss und Dr. Mario Donick auf die den “DC-3 Airliner” von VSkyLabs mit ihrem ungewöhnlichen Cockpit.

Downloads zum FS MAGAZIN 4/2023

Linkliste: https://fsmagazin.de/download/FSM4_2023Linkliste.pdf

Karte mit Szenerie-Angeboten für “Down Under”: https://fsmagazin.de/download/Australien-Spezial-Karte.pdf

Ausblick auf das FS MAGAZIN
Eventuell wird es eine Fortsetzung des FS MAGAZINs in lockerer Form als PDF zum Download geben. Da dazu noch viele Dinge geklärt werden müssen, erfolgen “Wasserstandmeldungen” via unserer Facebook-Seite www.facebook.com/FSMAGAZIN und den bekannten Online-Medienpartnern. Schaut doch gelegentlich mal vorbei…

Related Posts

Leave a Comment!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert